Jan Exner Team GmbH

Home Philosophie

Philosophie


Kennen Sie eigentlich den Schmetterlingseffekt?
Der Mathematiker und Meteorologe Edward N. Lorenz hat 1963 die Frage gestellt: „Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen?“

Lorenz Frage prägte den Begriff des Schmetterlingseffekts, der den Effekt bezeichnet, dass in komplexen, dynamischen Systemen in den Anfangsbedingungen eine große Empfindlichkeit auf kleine Abweichungen besteht. Geringfügig Änderungen in der Anfangsphase können somit im langfristigen Verlauf zu einer völlig anderen Entwicklung führen. Die Metapher des Schmetterlings besitzt heute noch Gültigkeit für uns und beschränkt sich keinesfalls einzig auf die Vorhersagbarkeit von Wetterphänomenen. Alle Systeme, ob einfach oder komplex, können durch kleine Änderungen in der Ausgangssituation maßgeblich in ihrem Verlauf und Ergebnis beeinflusst werden. Und dies sowohl auf systemischer, als auch auf individueller Ebene, das wollen wir fördern.

Wir sind uns der sensiblen Steuerung von hochkomplexen Systemen, wie sie Unternehmen darstellen, bewusst. Der Mensch ist ein wesentliches Element des Systems Unternehmen und besitzt in seiner individuellen Einzigartigkeit Kompetenzen, Talente und Herausforderungen. Diese Kompetenzen und Talente zu erkennen, zu fördern und wirksam zum Einsatz zu bringen, muss Ziel jeder Firma zu sein. Diesen Prozess zu begleiten und zu unterstützen gemeinsam mit Ihnen sehen wir als unseren Beitrag.

Menschen entfalten Gedanken und Ideen. Die Menschen umgebenden Systeme und Ordnungen, wie zum Beispiel die Firmenwerte, die Arbeitsweise innerhalb einer Abteilung oder der Umgang des Vorgesetzten mit den Mitarbeitern und der Kollegen untereinander prägen diese Gedanken und Ideen maßgeblich. Damit der Mensch im Unternehmen sein gesamtes Potential produktiv einbringen kann, muss er selbstverantwortlich sein Handeln im Rahmen klarer Ziele bestimmen können. Diesen Freiraum zu schaffen, ist aus unserer Sicht eine Grundvoraussetzung für heutiges Arbeiten. Dabei können und wollen wir Sie unterstützen.

Zum Seitenanfang