Jan Exner Team GmbH
Jan Exner Team GmbH

Was macht das Leben lebens-Wert?

Gepostet von am April 6, 2011 in Blog, Education | 2 Kommentare

Was macht das Leben lebens-Wert?

Wie uns unsere Werte im täglichen Leben prägen – von Thilo Gottstein.

 

Werte allgemein
Je öfter wir uns über unser Leben Gedanken machen, unser Verhalten analysieren, uns fragen warum wir denken wie wir denken und handeln wie wir handeln kommen wir näher zu unseren inneren Werten und persönlichen Wertvorstellungen. Werte sind unsere grundlegenden Überzeugungen und Einstellungen die wir zu unserem Leben haben und unser Verhalten und Denken auf eine entscheidende Weise prägen. Generell kann man zwischen persönlichen (Vertrauen, Humor), materiellen (Macht, Geld), geistigen (Weisheit), religiösen und sittlichen (Treue) Werten unterscheiden, die sich je nach Gesellschaft oder sozialen Gruppen in der wir leben unterscheiden.

Werte in der Persönlichkeitsentwicklung
In der Persönlichkeitsentwicklung geht ein Modell der Wertearbeit darauf ein und teilt das Leben in folgende vier Bereiche.

Um mehr Klarheit zu gewinnen kann jeder jetzt einmal seine neun wichtigsten Werte in jedem Bereich eintragen und sich darüber Gedanken machen, welcher der Werte schon gelebt wird und welcher bis jetzt eher vernachlässigt worden ist. Einige Fragen können dazu Hilfestellung geben:

  • Was hindert mich diesen Wert zu leben?
  • Wie verändert sich mein Leben, wenn ich diesen Wert lebe?
  • Wie verändert sich mein Umfeld, wenn ich diesen Wert lebe?
  • Wie würde ich mich fühlen wenn ich diesen Wert lebe?
  • Was ist meine Vision in jedem der vier Bereiche?

Werte und Ziele
Werte und Ziele hängen eng miteinander zusammen. Wir wollen etwas weil es uns wert ist und versuchen durch die Erreichung unseres Ziels diesen Wert für uns zu realisieren. Da Werte aber nie vollständig realisiert werden können, besteht er weiter für uns als Ideal nach bzw. zu dem wir streben. Ein Beispiel:

Wenn unser Wert Freiheit ist und wir uns hierfür als Ziel setzen Selbständig zu werden, haben wir zwar bei der Erreichung des Ziels einen höheren Grad an Freiheit, sind aber nicht 100% frei. Wir streben danach.
Folglich dienen uns Werte als Orientierung an der wir festhalten und nehmen sie als das was wir für richtig halten.

Es sind unsere Werte die uns sagen wofür wir unsere Zeit, Geld Energie, usw. investieren.  Erst wenn wir uns über sie klar werden, haben wir ein Verständnis dafür was uns motiviert, wie wir gegebenenfalls unser Verhalten ändern können und haben letztendlich dadurch die Möglichkeit unser Leben bewusst und selbstverantwortlich zu steuern.

Share

2 Kommentare

  1. Hast du noch mehr Informationen dazu ?

    • Hallo Peter,

      als weiterführende und vertiefende Informationen kann ich Dir ein paar Buchtipss geben, die das Thema “Werte” behandeln und beschreiben.

      1. Das Master Handbuch von Klaus Grochowiak
      (Werte S. 115 f.)
      2. Selbstcoaching von Maren Fischer-Epe und Claus Epe
      (Kapitel Motivierende Ziele finden; S. 72 f.)
      3.Coaching mit NLP – Evelyne Maaß & Karsten Ritschl
      (Ziele und Visionen; S 69 f.)

      Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen!

Trackbacks/Pingbacks

  1. NLP Master 2011 – Modul 1 auf La Palma | NLP - Jan Exner Team GmbH - [...] an ihren Themen zu arbeiten. Dies geschah in den folgenden Tagen ausführlich, neben der Arbeit mit Werten wurde systemisch ...
  2. JET Rundbrief April 2011 | NLP - Jan Exner Team GmbH - [...] Je öfter wir uns über unser Leben Gedanken machen, unser Verhalten analysieren, uns fragen warum wir denken wie wir ...

Hinterlasse einen Kommentar zu Thilo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Zum Seitenanfang