Jan Exner Team GmbH
Jan Exner Team GmbH

NLP Master 2011 – Modul 1 auf La Palma

Gepostet von am April 6, 2011 in Blog, Education | Keine Kommentare

NLP Master 2011 – Modul 1 auf La Palma

Die aktuelle NLP Master Ausbildung in diesem Jahr startete mit ihrem ersten Modul am 4. März – auf der kanarischen Insel La Palma. Diese herrliche Insel ist der ideale Ort für den Beginn unseres NLP Masters, da wir zunächst sehr auf die Persönlichkeitsentwicklung achten und hier einen Rahmen schaffen können, der prädestiniert für diese Arbeit ist.

Die Anreise ist grundsätzlich kein Problem, Flüge mit Zwischenstopp in Madrid oder auch Direktflüge gibt es von vielen deutschen Flughäfen, so daß alle Teilnehmer/innen und Trainer/innen rechtzeitig eingetroffen sind. Fast alle. Da es auf Gran Canaria einen Flughafen namens Las Palmas gibt und das Reisebüro in einem Falle diesen mit dem Flughafen Santa Cruz (La Palma) verwechselte, konnte sich ein Teilnehmer nebst Anhang über einen Kurzstreckenflug zwischen den Inseln freuen.

Die von uns nun schon zum wiederholten Male reservierte Bungalowanlage nebst Seminarhaus war perfekt auf uns vorbereitet, so dass wir am kommenden Tag unsere Teilnehmer/innen nun offiziell im NLP Master begrüßen durften. Gleich der erste Seminar-Abend war geprägt durch den starken Wunsch der einzelnen Teilnehmer/innen, direkt an ihren Themen zu arbeiten. Dies geschah in den folgenden Tagen ausführlich, neben der Arbeit mit Werten wurde systemisch aufgestellt und so manche(r) nutzte in den folgenden Tagen die Schönheit und Atmosphäre der Insel, um sie mit neuem Blick und entlastet von alten Begleitern wahrzunehmen.

Am ersten freien Nachmittag folgte gleich ein palmerisches Hightlight: Der weiße Karneval. Traditionsgemäß wird zu Karneval den wiederkehrenden Auswanderern nach Übersee gedacht, indem ihre Rückkehr auf die kanarischen Inseln parodiert wird. Alles erstrahlt in weiß – die Kleidung der Menschen, Kopfbedeckungen aller Art und selbst die Luft – jede Menge Babypuder wird verwendet um auch noch die letzten andersfarbigen Stellen zu weißen.

Mit diesem Erlebnis im Gepäck, ging es an die Elizitierung der persönlichen Zeitlinien. Die Ergebnisse daraus waren vielfach sehr verteilt, Stück für Stück haben die Teilnehmer/innen jedoch ihre Zeitlinien in die für sie jeweils angenehme Form gebracht, Materialien und Farben ausgewählt und die Bilder ihrer Vergangenheit und Zukunft eingefügt.

Flipchart

Auch konkrete Formate des NLP Master standen schon auf dem Programm. Das „Aligned Self“ führte die Teilnehmer/innen in unterschiedliche Wahrnehmungspositionen und eröffnete ihnen dabei völlig neue Betrachtungsweisen. Im „Core Outcome“ wurde das höchste Ziel eines inneren Teils erarbeitet – für viele eine sehr starke, einprägsame Erfahrung.

Nach einem weiteren freien Nachmittag, den einige zum Erkunden der Insel, andere für die Integration des Gelernten nutzten, ging dieses erste Modul unseres NLP Masters 2011 zu Ende und wir verabschiedeten uns von der liebgewonnen Insel La Palma. Die Rückreise verlief ähnlich problemlos wie die Hinreise, so daß alle wohlbehalten in der Heimat angekommen sind – mit neuen Erlebnissen, Einsichten und Aussichten im Gepäck.

Share

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. JET Rundbrief April 2011 | NLP - Jan Exner Team GmbH - [...] Die aktuelle NLP Master Ausbildung in diesem Jahr startete mit ihrem ersten Modul am 4. März – auf der ...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Zum Seitenanfang