Jan Exner Team GmbH
Jan Exner Team GmbH

Neue Wege der Kurzzeit – Therapie

Neue Wege der Kurzzeit – Therapie

Richard Bandler, John Grinder: Neue Wege der Kurzzeit – Therapie: Neurolinguistische Programme

Dieses Modell therapeutischer Veränderung wurde von Bandler und Grinder auf der Grundlage einer systematischen Beobachtung der therapeutisch-kommunikativen Fertigkeiten von Virginia Satir, Milton Erickson und Fritz Perls entwickelt. Das Buch ist eine dichte und praxisnahe Einführung in das Neurolinguistische Programmieren.

Richard Bandler ist Mitbegründer des Neurolinguistischen Programmierens (NLP). In seinen Vorträgen und Seminaren haben bisher weltweit über eine Million Menschen von ihm gelernt. Seine zahlreichen Bücher sind in über 40 Sprachen übersetzt worden.

Mehr

Die NLP – Kartei. Practitioner-Set

Die NLP – Kartei. Practitioner-Set

Marco von Münchhausen, Waltraud Trageser: Die NLP-Kartei. Practitioner-Set.

 

Dieses einzigartige Karteikartenset eignet sich für jeden NLP-Anwender. Wer in der NLP-Ausbildung ist, findet Lernmaterial, das kompakt und leicht verständlich ist. Für Practitioner oder Master bietet es sich als Nachschlagewerk an sowie als Fundgrube für anwendungsorientierte Tipps. Wer selbst Trainings leitet, erhält eine hervorragende Möglichkeit, sich seine Trainingsmaterialien individuell zusammenzustellen.
Durch die Aufbereitung als Karteisystem erhalten Sie:

eine übersichtliche und komprimierte Bearbeitung des Practitioner-Stoffes;
einen schnellen und gezielten Zugriff auf Theorie und Praxis des NLP;
didaktisch durchdachte und aufgebaute Trainingsmaterialien;
ein handliches Format, das flexibel einsetzbar ist.

Das Practitioner-Set umfasst:
Teil 1: Theoretische Grundlagen: das Basiswissen; Übersichten und Hintergründe
Teil 2: Format-Schritte: die Practitioner-Formate Schritt für Schritt erklärt und durch Zeichnungen anschaulich gemacht.
Teil 3: Format Demo: jedes Format in einfacher sprachlicher Ausdrucksweise als Formulierungshilfe.
Teil 4: Format-Grafik: jedes Format zur bildhaften Speicherung des Ablaufs als reine Grafik dargestellt.
Teil 5: Praxistipps: zu jedem Format das passende Problem. Abgrenzung zu anderen Formaten und Hilfe für eventuell auftauchende Schwierigkeiten in der Praxis.
Teil 6: Glossar

 

Dr. Marco von Münchhausen, Studium von Jura, Psychologie und Kommunikationswissenschaften, ist NLP Master. Inhaber eines Spezialverlages für Lernkarteien und Leiter des Instituts für Didaktik und Lerntechnik (München). Er coacht seit 1980 Hochschulstudenten und hält bundesweit Vorträge und Seminare über Schul- und Hochschuldidaktik, Lerntechniken, Rhetorik, Mind- und Stressmanagement, Motivation und emotionale Kompetenz. Waltraud Trageser, Diplompädagogin, Heilpraktikerin und Hypnotherapeutin ist NLP-Lehrtrainerin. Seit 1985 Weiterbildungstätigkeit in klassischer Homöopathie, später in NLP. Seit 1996 regelmäßig Ausbildungen für NLP Practitioner und Master Practitioner mit besonderem Augenmerk auf einen didaktisch konzipierten Trainingsaufbau und gehirngerechtes Lernen.

Mehr

NLP – Übungsbuch für Anwender

NLP – Übungsbuch für Anwender

Peter B. Kraft: NLP – Übungsbuch für Anwender: NLP aus der Praxis für die Praxis. Mit mehr als 150 Übungen.

Es heißt nicht ohne Grund: Übung macht den Meister; daran erinnert auch der mittelhochdeutsche Ursprung: Üben heißt, etwas bebauen, pflegen, etwas ins Werk setzen. Aus seiner langjährigen Tätigkeit als Berater, Trainer und Coach präsentiert der Autor ein breites Spektrum an Übungen zu den Bereichen Selbstmanagement, Therapie/Coaching und Teamentwicklung.

Mit viel Einfühlungsvermögen und didaktischem Geschick wird beschrieben, was im Prozeß des Lernens und Übens überhaupt geschieht. Der Autor versteht NLP hier nicht als Toolbox für raffinierte Psychotechniken, sondern als geistigen Erfahrungs- und Reifeprozeß.

Dr. Peter Kraft ist zertifizierter NLP-Trainer und langjähriger Managementberater mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung, Personal Coaching, Veränderungs- und Qualitätsmanagement.

Mehr

Das NLP – Practitioner Handbuch

Das NLP – Practitioner Handbuch

Klaus Grochowiak: Das NLP – Practitioner Handbuch.

 

Mit dem ersten Buch einer mehrbändigen Reihe der CREATIVE NLP ACADEMIE stellt Klaus Grochowiak sein bewährtes Practitioner-Handbuch der NLP-Community zur Verfügung.

Das Ergebnis aus ca. 20 Practitioner-Trainings enthält neben den NLP-Standard-Formaten und den relevanten Neuentwicklungen des NLP auch Hintergrundinformationen, Vertriefungen und Ausblicke des Wissens. Detaillierte Übungsanweisungen erlauben dem Leser, das neu erworbene Können sofort in der Realität anzuwenden. Er lernt die Skills und Fähigkeiten für NLP-Practitioner auf höchstem Niveau.

Mehr

NLP – Spiele Spectrum

NLP – Spiele Spectrum

Michael Luther, Eveline Maaß: NLP – Spiele Spectrum: Basisarbeit, Übungen, Spiele, Phantasiereisen.

 

Es gibt viele Wege, das eigene Potential zu wecken. Lernen kann und soll Spaß machen und die Persönlichkeit bereichern! Um sich seiner eigenen Fähigkeiten sicher zu sein, sich selbst zu vertrauen, muß man Dinge ausprobieren. Und wo geht das leichter, als in der Atmosphäre des Spiels. Spielen schafft den Freiraum, neugierig die eigenen Möglichkeiten, Talente und Brillanzen zu erfahren und kreativ weiterzuentwickeln. In dieser ganzheitlichen Atmosphäre ist es leicht, gemeinsam mit anderen spielerisch zu lernen und mit Lust Neues zu entdecken.

Michael Luther, Sportlehrer und Kommunikationstrainer. NLP-Ausbildung. Fortbildungen: Gesundheitstraining, Atem- und Körperarbeit und Erlebnispädagogik. Aktiv in Natur- und Erlebnissportarten: Asiatischer Kampfsport, Freiklettern, Trekking (zu Fuß und zu Pferd). TRANSFER-Kommunikations- und Erlebnistraining in Köln.

Evelyne Maaß, Diplom-Soziologin, NLP-Trainerin und Hypnotherapeutin (M.E.G.). Fortbildungen in Systemischer Familientherapie, Provokativer Therapie sowie Feldenkrais, Bioenergetik, Tanztherapie, Atemarbeit und Yoga.

Mehr

Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling

Alexa Mohl: Der Zauberlehrling: Das NLP Lern- und Übungsbuch.

Die hohe Wirksamkeit des Lernens mit NLP zeigt sich u.a. in der geringen Zeit, die dafür aufgebracht werden muss. Wo andere jahrelange Lern- und Therapieprogramme durchführen, benötigt ein in NLP ausgebildeter Berater oder Therapeut nur wenige Sitzungen. Auch im Hinblick auf die Entwicklung menschlicher Freiheit tun sich neue Dimensionen auf. So ermöglicht NLP einem Menschen nicht nur, der zu werden der er sein könnte, sondern darüber hinaus, der zu werden, der er sein möchte. Dieses Buch erschien erstmals 1993 und hat sich seither zum Klassiker auf dem Gebiet der NLP-Literatur entwickelt. Die Potenziale, die die NLP-Begründer und NLP-Praktiker der ersten Generation gesammelt und entwickelt haben, stellt es in einer systematischen und leicht lernbaren Form dar. Mehr Informationen zu diesem Buch finden Sie auf der Verlags-Website.

Alexa Mohl, Dr. phil. habil., lebt als selbständige psychologische Beraterin, Führungstrainerin und Coach in Hannover. Sie studierte Psychologie und Soziologie, lehrte anschließend an Fachhochschulen, Institutionen der Erwachsenenbildung und als Privatdozentin an der Universität Frankfurt/M. Seit 1988 entwickelt und leitet sie Seminare für die Weiterbildung von Führungskräften und für die Managementausbildung von Frauen.

Mehr
Zum Seitenanfang